Outgoing - Als Soziologe ins Ausland

Warum Sie ins Ausland sollten?

  • Chance des Studiums nutzen: Weltweit einzigartige Perspektiven gewinnen, das eigene Wachstum fördern.
  • Uni-Alltag in anderer Stadt erleben: Andere Campusstrukturen, Lehrmethoden und Kulturen bereichern Ihre akademische Reise. 
  • Kontakte knüpfen und vernetzen: Neue Personen kennenlernen, internationales Netzwerk aufbauen, gemeinsam Ideen austauschen.
  • Persönliche Flexibilität stärken: Herausforderungen meistern, persönliche Flexibilität und Anpassungsfähigkeit steigern. 
  • Fremdsprachenkenntnisse vertiefen: Fremdsprachenkenntnisse und Ihre interkulturelle/kommunikative Kompetenzen ausbauen. 
  • Berufliche Profilierung: Arbeitgeber schätzen internationale Erfahrungen, die Sie im globalen Umfeld erfolgreich agieren lassen. 
  • Selbsterkenntnis und Perspektivwechsel: Andere Länder, andere Sitten – einen tiefen Einblick in sich selbst und die eigene Denk- und Sichtweise erhalten.
Erasmus+ Outgoing Student Guide
Erasmus+ Outgoing Student Guide

Erasmus+ Outgoing Student Guide

Der Outgoing Student Guide enthält unter anderem Allgemeines zu den Erasmus+ Formalitäten, Wissenswertes zur Gasthochschule, Anerkennung von Studienleistungen, finanzielle Unterstützung, Versicherungsmöglichkeiten und vieles mehr rund um den Studienaufenthalt im Ausland. Besonders hilfreich können auch die Checklisten vor, während und nach dem Erasmus+ Aufenthalt sein. Einfach reinklicken und informieren.