Fach Soziologie

Aktuelles

Blogeintrag von Judith Beyer

Judith Beyer hat den Eintrag „Statelessness, expert activists and the ‘practitioner-scholar dilemma’” auf dem “Critical Statelessness Studies Blog” der University of Melbourne publiziert.

Weiterlesen

Prof. Thomas G. Kirsch Mitglied im DFG Netzwerk "Public Anthropology"

Aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen haben neue Fragen an die öffentliche Rolle der ethnologischen Fächer aufgeworfen: Themen wie Flucht und Migration, Klimawandel und das Erstarken populistischer Bewegungen stehen dabei ebenso im Fokus der Disziplinen wie gesundheitliche Krisen oder postkoloniale Ungleichheiten. Im wissenschaftlichen Netzwerk „Public Anthropology: Wissenspraktiken und gesellschaftliche Interventionen der ethnologischen Fächer“ kooperieren zwanzig Wissenschaftler:innen…

Lehrpreis für Judith Beyer

Judith Beyer, Professorin für Ethnologie mit dem Schwerpunkt Politische Anthropologie an der Universität Konstanz, erhält den diesjährigen Tina-Ulmer-Lehrpreis, der herausragende Verdienste und innovative Leistungen in der Lehre würdigt. In den letzten Jahren leitete sie beispielsweise Forschungsprojekte von Studierenden der Ethnologie und Soziologie in der Stadt Konstanz und realisierte einen interaktiven Workshop, bei dem Studierende und Staatenlose gemeinsam über das Thema Staatenlosigkeit…

Weitere Meldungen

Veranstaltungen