Publikationen

Monographien und Herausgaben

  • Meyer, Christian (2018): Culture, Practice, and the Body. Conversational Organization and Embodied Culture in Northwestern Senegal. Stuttgart: Metzler.
  • Meyer, Christian & Ulrich v. Wedelstaedt, Hg. (2017): Moving Bodies in Interaction – Interacting Bodies in Motion. Intercorporeality, Interkinesthesia and Enaction in Sports. Amsterdam: Benjamins. (Advances in Interaction Studies Series, 8)
  • Meyer, Christian, Jürgen Streck & Jordan, J. Scott, Hg. (2017): Intercorporeality: Emerging Socialities in Interaktion. New York: Oxford University Press. (Foundation of Human Sociality Series 11)
  • Ayaß, Ruth & Christian Meyer, Hg. (2012): Sozialität in Slow Motion: Theoretische und empirische Perspektiven (Festschrift für Jörg Bergmann). Wiesbaden: Springer VS.
  • Meyer, Christian & Felix Girke, Hrsg. (2011): The Rhetorical Emergence of Culture. New York: Berghahn. 342 S. (Studies in Rhetoric and Culture Series, 4)
  • Diagne, Anna Marie, Sascha Kesseler & Christian Meyer, Hg. (2011): Communication Wolof et Société Sénégalaise: Héritage et Création. Paris: L’Harmattan.
  • Meyer, Christian (2005): „Mahnen, Prahlen, Drohen …“ Rhetorik und politische Organisation amerikanischer Indianer. Frankfurt am Main: IKO Verlag.

Zeitschriftenaufsätze und Buchkapitel


2019

  • Meyer, Christian (2019): Die Frage nach dem Wie: Zu pränoetisch-prozeduralen Sozialdimension in Ethnomethodologie und Hermeneutischer Wissenssoziologie. In Kritik der hermeneutischen Wissenssoziologie. Hg. v. R. Hitzler, J. Reichertz, N. Schröer. Weinheim: Beltz Juventa. S. 99-112.
  • Meyer, Christian (2019): Ethnomethodologie als Kultursoziologie. In: Handbuch Kultursoziologie. Hg. v. St. Moebius, F. Nungesser u. K. Scherke. Wiesbaden: Springer VS. 3-27.
  • Meyer, Christian (2019): Transzendenz. In: Kleines Al(e)phabet des Kommunikativen Konstruktivismus. Fundus Omnium Communicativum – Hubert Knoblauch zum 60. Geburtstag. Wiesbaden: Springer VS. Hg. v. Bernt Schnettler, René Tuma, Dirk vom Lehn, Boris Traue u. Thomas S. Eberle. S. 457-462.
  • Meyer, Christian (2019): Kultur und soziale Ordnung. Der Beitrag der Konversationsanalyse zur Erforschung von Kultur. In: Die Leistung der Philologie bei der Deutung der Kultur(en). Hg. v. Vedad Smailagovic. Tübingen: Stauffenburg. S. 161-192.
  • Meyer, Christian & Erhard Schüttpelz (2019): "Warum gibt es überhaupt Medien, und nicht vielmehr nicht?" Sprachtheorie nach fünfzig Jahren Ethnomethodologie und Konversationsanalyse. In: Sprachmedialität. Verflechtungen von Sprach- und Medienbegriffen. Hg. v. Hajnalka Halász u. Csongor Lőrincz. Bielefeld: Transcript. S. 359-383. 
  • Meyer, Christian & Ulrich v. Wedelstaedt (2019): Multiparty Coordination under Time Pressure: The Social Organization of Handball Team Time-Out Activities. In: C. Gerhardt & E. Reber, eds.: Embodied Activities in Face-to-face and Mediated Settings: Social Encounters in Time and Space. Basingstoke: Palgrave Macmillan. S. 217-253. 
  • Bergmann, Jörg; Meyer, Christian; Salomon, René & Krämer, Hannes (2019). Garfinkel folgen, heißt, die Soziologie vom Kopf auf die Füße zu stellen. Jörg Bergmann & Christian Meyer im Gespräch mit René Salomon & Hannes Krämer [87 Absätze]. Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research, 20(2), Art. 18, http://dx.doi.org/10.17169/fqs-20.2.3289.

2018

  • Meier zu Verl, Christian & Christian Meyer (2018): Probleme der Archivierung und sekundären Nutzung ethnografischer Daten. In: Archivierung und Zugang zu qualitativen Daten. RatSWD Working Paper Series 267: 80-90. https://www.ratswd.de/dl/RatSWD_WP_267.pdf
  •  Meyer, Christian (2018): The Grammar of Practice. Structure, Agency, and their Social-Theoretical Middle. In: Anthropology as Homage. Festschrift for Ivo Strecker. Hg. v. Felix Girke, Wolbert G.C. Smidt und Sophia Thubauville. Köln: Köppe, S. 149-169.
  • Meyer, Christian (2018): Die Leiblichkeit der Lebenswelt: Körper und vorpersonale Sozialität bei Thomas Luckmann und in kulturhistorischer Perspektive. In: Martin Endreß/Alois Hahn, Hg. Lebenswelttheorie und Gesellschaftsanalyse: Studien zum Werk von Thomas Luckmann. Köln: Herbert von Halem Verlag, S. 100-127.
  • Meyer, Christian & Christian Meier zu Verl (2018): Ergebnispräsentation in der qualitativen Sozialforschung. In: Handbuch Methoden der empirischen Sozialforschung. 2. überarb. und erw. Aufl. Hg. v. N. Baur & J. Blasius. Wiesbaden: Springer VS. S. 283-301.
  • Meyer, Christian (2018): Praxisethnografie. In: Interpretativ Forschen. Ein Handbuch für die Sozialwissenschaften. Hg. v. L. Akremi, N. Baur, H. Knoblauch u. B. Traue. Weinheim: Beltz Juventa. S. 580-611.   

2017

  • Ulrich v. Wedelstaedt & Christian Meyer (2017): Social Action under Time Pressure: Intercorporeality and Interkinesthetic Gestalts in Handball. In: Christian Meyer & Ulrich v. Wedelstaedt, eds.: Moving Bodies in Interaction – Interacting Bodies in Motion. Enaction and Intercorporeality in Sports. Amsterdam: Benjamins. Pp. 57-91.
  • Meyer, Christian & Ulrich v. Wedelstaedt (2017): Intercorporeality, Enaction, and Interkinesthesia: New Perspectives on Moving Bodies in Interaction. In: C. Meyer & U. v. Wedelstaedt, eds.: Moving Bodies in Interaction – Interacting Bodies in Motion. Enaction and Intercorporeality in Sports. Amsterdam: Benjamins. Pp. 1-23. Meyer, Christian
  • Meyer, Christian (2017): The Cultural Organization of Intercorporeality: Interaction, Emotion, and the Senses among the Wolof of Northwestern Senegal. In: C. Meyer, J. Streeck & J.S. Jordan, eds.: Intercorporeality: Emerging Socialities in Interaction. New York: Oxford University Press. Pp. 143-171.
  • Meyer, Christian, Jürgen Streeck & J. Scott Jordan (2017): Introduction. In: C. Meyer, J. Streeck & J.S. Jordan, eds.: Intercorporeality: Emerging Socialities in Interaction. New York: Oxford University Press. Pp. xiii-xlvii (13-47).
  • Meyer, Christian & Christian Meier zu Verl (2017): Epistemische Regime der neuen Medien. Eine kultursoziologische Perspektive auf digitale Bildkommunikation. Navigationen - Zeitschrift für Medien- und Kulturwissenschaften 17, 1: 77-94.
  • Schüttpelz, Erhard & Christian Meyer (2017): Ein Glossar zur Praxistheorie. „Siegener Version“ (Frühjahr 2017). Navigationen - Zeitschrift für Medien- und Kulturwissenschaften 17, 1: 155-163.
  • Meyer, Christian (2017): Differenzfähige Praktiken: Zur prozeduralen und materialen Fundierung von Kultur. In: Empirie und kultursoziologischer Theoriebildung. Hg. v. J. Böcker, M. Eulitz, A. Frank u. M. Jakob. Weinheim: Beltz Juventa. S. 105-129.
  • Meyer, Christian & Ulrich v. Wedelstaedt (2017): Zur Herstellung von Atmosphären: Stimmung und Einstimmung in der „Sinnprovinz“ Sport. In: Zur Affektivität des Sozialen. Hg. v. L. Pfaller u. B. Wiesse. Wiesbaden: Springer VS. S. 233-262.
  • Meyer, Christian (2017): Ethnomethodologie. In: Handbuch Kultursoziologie. Hg. v. St. Moebius, F. Nungesser u. K. Scherke. Wiesbaden: Springer VS.

2016

  • Margret Selting, Peter Auer, Dagmar Barth-Weingarten, Jörg Bergmann, Pia Bergmann, Karin Birkner, Elizabeth Couper-Kuhlen, Arnulf Deppermann, Peter Gilles, Susanne Günthner, Martin Hartung, Friederike Kern, Christine Mertzlufft, Christian Meyer, Miriam Morek, Frank Oberzaucher, Jörg Peters, Uta Quasthoff, Wilfried Schütte, Anja Stukenbrock, Susanne Uhmann (2016): Um sistema para transcrever a fala-em-interação: GAT 2. Veredas atemática 20, 2: 6-61.
  • Meyer, Christian (2016): Hyperkooperativität und Wir-Intentionalität: Ein interaktionssoziologischer Blick auf Tomasellos Forschungen. In: Zeitschrift für Theoretische Soziologie 3: 263-296. (Themenheft: „Michael Tomasellos Arbeiten als Grundlage soziologischer Theoriebildung“, hg. v. G. Albert, J. Greve & R. Schützeichel)
  • Meyer, Christian(2016): Interaktionskrisen oder anthropologische Normalität? Über liminale Interaktionen im 21. Jahrhundert. Österreichische Zeitschrift für Soziologie 41, 1: 75-95 (Supplement „Handlungs- und Interaktionskrisen“, hg. v. F. Adloff, A. Antony & G. Sebald)
  • Meyer, Christian (2016): Face-to-Face Communication. In: International Encyclopedia of Communication Theory and Philosophy. 4 vols. Hg. v. K. Bruhn Jensen, R.T. Craig, J. Pooley u. E. Rothenbuhler. New York: Wiley-Blackwell.
  • Meyer, Christian, F. Girke & Michal Mozran (2016): Rhetoric Culture Theory. In: Oxford Bibliographies in Anthropology. Hg. v. J. Jackson, Y. Egorova & T. Allen. Oxford: Oxford University Press.
  • Meyer, Christian, Christian Meier zu Verl & Ulrich v. Wedelstaedt (2016): Zwischenleiblichkeit und Interkinästhetik. Dimensionen körperlicher Kopräsenz in der situierten Interaktion. In: Wissensforschung – Forschungswissen. Beiträge und Debatten zum 1. Sektionskongress der Wissenssoziologie. Hg. v. R. Keller u. J. Raab. Weinheim: Beltz Juventa. S. 317-331.
  • Meyer, Christian (2016): Rituale. In: Sprache – Kultur – Kommunikation. Ein internationales Handbuch zur Linguistik als Kulturwissenschaft. Hg. v. L. Jäger, W. Holly, P. Krapp, S. Weber. Berlin: Mouton de Gruyter. S. 457-65.

2015

  • Meyer, Christian (2015): Grassroots Rhetorics in Times of Scarcity: Debating the 2004 Locust Plague in Northwestern Senegal and the World. In: R. Harriman & R. Cintron, eds., Culture, Catastrophe, and Rhetoric. The Texture of Political Action. New York: Berghahn Books. S. 194-219. (Studies in Rhetoric and Culture Series, 7)   
  •  Strecker, Ivo, Stephen A. Tyler & Christian Meyer (2015): Retoryka-Kultura. Szkic projektu badawczego na temat związków retoryki i kultury (Rhetorik–Kultur. Über die Interaktion zwischen Rhetorik und Kultur). Ins Polnische übers. v. M Mokzran. Zeszyty Etnologii Wrocławskiej 22, 1: 91-106.
  • Meyer, Christian & Ulrich v. Wedelstaedt (2015): Teamsubjekte: Körperlich-rituelle Mechanismen der Vergemeinschaftung im Spitzensport. In: Körper und Ritual: Sozial- und kulturwissenschaftliche Zugänge und Analysen. Hg. v. R. Gugutzer u. M. Staack. Wiesbaden: Springer VS. S. 97-124.
  • Meyer, Christian (2015): Wenn Menschen mit Robotern zusammenleben. Zur Entstehung einer neuen Interaktionskultur. UNIKATE 47: 32-41.
  • Meyer, Christian (2015): Neopraxiology: Ethnographische und konversationsanalytische Praxisforschung mit ethnomethodologischer Perspektive. In: Methoden einer Soziologie der Praxis. Hg. v. F. Schäfer, A. Daniel u. F. Hillebrandt. Bielefeld: Transcript. S. 91-119.
  • Meyer, Christian (2015): Mikroethnographie: Praxis und Leib als Medien der Kultur. In: Handbuch der Medienethnographie. Hg. v. C. Bender u. M. Zillinger. Berlin: Reimer. S. 57-76.

2014

  • Meyer, Christian (2014): „Metaphysik der Anwesenheit“. Zur Universalitätsfähigkeit soziologischer Interaktionsbegriffe. Zeitschrift für Soziologie, Sonderheft „Interaktion-Organisation-Gesellschaft“ (Hg. v. B. Heintz u. H. Tyrell): 321-45.
  • Meyer, Christian (2014): Global Cooperation and Local Irony: The West African Locust Plague of 2004. In: M. Böckenförde, ed.: A Multi-disciplinary Mosaic: Reflections on International Security and Global Cooperation (Global Dialogues 4). Duisburg: Käte Hamburger Kolleg / Centre for Global Cooperation Research (KHK / GCR21). S. 79-83.
  • Meyer, Christian & Ulrich v. Wedelstaedt (2014): Körper und ihre Individuen: Distributing Motivation, Koordination und Vergemeinschaftung im Spitzensport. In: Vielfalt und Zusammenhalt: Verhandlungen des 36. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Bochum und Dortmund 2012. Hg. v. M. Löw. Frankfurt am Main/New York: Campus. (CD-Rom-Beitrag, 17 S.)
  • Meyer, Christian & Christian Meier zu Verl (2014): Ergebnispräsentation in der qualitativen Sozialforschung. In: Handbuch Methoden der empirischen Sozialforschung. Hg. v. N. Baur & J. Blasius. Wiesbaden: Springer VS. S. 245-57.
  • Meyer, Christian (2014): Diskursforschung in der Linguistischen Anthropologie sowie Kultur- und Sozialanthropologie. In: Diskursforschung. Ein interdisziplinäres Handbuch, Bd. 1. Hg. v. J. Angermüller et al. Bielefeld: Transcript. S. 56-69.
  • Meyer, Christian (2014): Die soziale Praxis der Podiumsdiskussion. Eine videogestützte ethnomethodologische Konversationsanalyse. In: Diskursforschung. Ein interdisziplinäres Handbuch, Bd. 2. Hg. v. J. Angermüller et al. Bielefeld: Transcript. S. 404-432.
  • Meyer, Christian (2014): Globale Narrative, lokale Rhetoriken: Die Heuschreckenplage von 2004 im Senegal. In: Politische Narrative. Konzepte – Analysen – Forschungspraxis. Hg. v. F. Gadinger, S. Jarzebski u. T. Yildiz. Wiesbaden: Springer VS. S. 225-258.
  • Meyer, Christian (2014): Gesture in West Africa: Wolof. In: Body – Language – Communication. Vol. 2. Hg. v. C. Müller, A. Cienki, E. Fricke, S. Ladewig, D. McNeill, David u. S. Tessendorf. Berlin: Mouton de Gruyter. S. 1169-75.
  • Meyer, Christian (2014): Menschen mit Demenz als Interaktionspartner. Eine Auswertung empirischer Studien vor dem Hintergrund eines dimensionalisierten Interaktionsbegriffs. Zeitschrift für Soziologie 43, 2: 95-112.   

2013

  • Meyer Christian & Christian Meier zu Verl (2013): Hermeneutische Praxis. Eine ethnomethodologische Rekonstruktion sozialwissenschaftlichen Sinnrekonstruierens. sozialer sinn 14, 2: 207-34.
  • Meyer, Christian  & Ulrich v. Wedelstaedt (2013): Skopische Sozialität: Sichtbarkeitsregime und visuelle Praktiken im Boxen. Soziale Welt 64, 1/2: 69-95. (Themenheft „Visuelle Soziologie“, hg. v. A. Baer u. B. Schnettler)  
  • Meyer, Christian (2013): Wechselnde Agencies. Virtuelle Akteure in der rituellen Medialität. In: Akteur-Medien-Theorie. Hg. v. T. Thielmann u. E. Schüttpelz. Bielefeld: Transcript. S. 307-337.
  • Meyer, Christian (2013): Situierte Markiertheit und Accountability: Boxen als reflexive verkörperte Aktivität. In: Was Marker machen. Zur Materialität soziokultureller Differenzierung. Hg. v. E. Bonn, C. Knöppler u. M. Souza. Bielefeld: Transcript. S. 25-45.
  •  Meyer, Christian (2013): Finding the right place: On the rhetorics of field access. In: Writing in the Field. Festschrift for Stephen A. Tyler. Hg. v. I. Strecker u. S. LaTosky. Münster: Lit. S. 21-32.
  • Meyer, Christian (2013): Ethnography: Body, communication and cultural practices. In: Body – Language – Communication. Vol. 1. Hg. v. C. Müller, A. Cienki, E. Fricke, S. Ladewig, D. McNeill, David u. S. Tessendorf. Berlin: Mouton de Gruyter. S. 227-39.
  • Friedhoff, Stefan, Christian Meier zu Verl, Christian Pietsch, Christian Meyer, Johanna Vompras & Stefan Liebig (2013): Replicability and Comprehensibility of Social Research and its Technical Implementation. RatSWD Working Paper Series, No. 219 (May), 29 S. http://papers.ssrn.com/sol3/papers.cfm?abstract_id=2272056.

2012

  • Meyer, Christian & Ruth Ayaß (2012): Einleitung. In: Sozialität in Slow Motion: Theoretische und empirische Perspektiven (Festschrift für Jörg Bergmann). Wiesbaden: VS. Hg. v. R. Ayaß u. C. Meyer. S. 11-18.
  • Ayaß, Ruth & Christian Meyer (2012): „Alles Soziale besteht aus verschiedenen Niveaus der Objektivierung.“ Ein Gespräch mit Thomas Luckmann. In: Sozialität in Slow Motion: Theoretische und empirische Perspektiven (Festschrift für Jörg Bergmann). Wiesbaden: VS. Hg. v. R. Ayaß u. C. Meyer. S. 21-39.
  • Meyer, Christian (2012): Übersetzung von Harold Garfinkel: Die rationalen Eigenschaften von wissenschaftlichen und Alltagsaktivitäten. In: Sozialität in Slow Motion: Theoretische und empirische Perspektiven (Festschrift für Jörg Bergmann). Wiesbaden: VS. Hg. v. R. Ayaß u. C. Meyer. S. 41-57.
  • Girke, Felix & Christian Meyer (2012): Interkulturelle Kommunikation. In: Historisches Wörterbuch der Rhetorik. Hg. v. G. Ueding. Bd. 11. Tübingen: Niemeyer. S. 388-99.
  • Girke, Felix & Christian Meyer (2012): Afrikanische Rhetorik. In: Historisches Wörterbuch der Rhetorik. Hg. v. G. Ueding. Bd. 11. Tübingen: Niemeyer. S. 3-23.
  • Meyer, Christian (2012): Drohrede. In: Historisches Wörterbuch der Rhetorik. Hg. v. G. Ueding. Bd. 11. Tübingen: Niemeyer. S. 257-61.
  • Meyer, Christian (2012): Prahlrede. In: Historisches Wörterbuch der Rhetorik. Hg. v. G. Ueding. Bd. 11. Tübingen: Niemeyer. S. 946-52.

2011

  • Meyer, Christian (2011): Körper und Sinne bei den Wolof Nordwestsenegals. Eine mikroethnographische Perspektive. Paideuma. Zeitschrift für Kulturkunde 57: 97-120.
  • Margret Selting, Peter Auer, Dagmar Barth-Weingarten, Jörg Bergmann, Pia Bergmann, Karin Birkner, Elizabeth Couper-Kuhlen, Arnulf Deppermann, Peter Gilles, Susanne Günthner, Martin Hartung, Friederike Kern, Christine Mertzlufft, Christian Meyer , Miriam Morek, Frank Oberzaucher, Jörg Peters, Uta Quasthoff, Wilfried Schütte, Anja Stukenbrock, Susanne Uhmann (2011): A system for transcribing talk-in-interaction: GAT 2. Gesprächsforschung 12: 1-51.
  • Girke, Felix &  Christian Meyer (2011): Introduction. In: C. Meyer & F. Girke, eds.: The Rhetorical Emergence of Culture. Oxford: Berghahn. S. 1-38.   
  • Scheffer, Thomas & Christian Meyer (2011): Tagungsbericht: Tagung: Soziologische vs. ethnologische Ethnographie – Zur Belastbarkeit und Perspektive einer Unterscheidung [46 Absätze]. Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research, 11 (2), Art. 25. (24 S.) nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0114-fqs1101256.
  • Meyer, Christian (2011): Du tama au portaabal: une introduction. In: Communication Wolof et Société Sénégalaise: Héritage et Création. Hg. v. A.M. Diagne, S. Kesseler u. C. Meyer. Paris: L’Harmattan. S. 15-37.
  • Meyer, Christian (2011): Les Démosthènes du Kajoor. De la rhétorique au village. In: Communication Wolof et Société Sénégalaise: Héritage et Création. Hg. v. A.M. Diagne, S. Kesseler u. C. Meyer. Paris: L’Harmattan. S. 121-150.

2010

  • Meyer, Christian (2010): Gestenforschung als Praxeologie: Zu Jürgen Streecks Mikroethnographie der Gestik. Gesprächsforschung 11: 208-230.  
  • Bergmann, Jörg & Christian Meyer (2010): „In vain I tried to tell you“ – Dell Hathaway Hymes (1927-2009). Paideuma. Zeitschrift für Kulturkunde 56: 315-20.
  • Bergmann, Jörg & Christian Meyer (2010): Nachruf Dell H. Hymes (1927-2009). Zeitschrift für Soziologie 39, 2: 151-53.
  • Meyer, Christian (2010): Performing spirits: Shifting agencies in Brazilian Umbanda rituals. In: Ritual Dynamics and the Science of Ritual. Volume II - Body, performance, agency and experience. Hg. v. A. Michaels, A. Chaniotis et al. Wiesbaden: Harrassowitz. S. 35-58.

2009

  • Meyer, Christian  & Nikolaus Schareika (2009): Neoklassische Feldforschung: Die mikroskopische Untersuchung sozialer Ereignisse als ethnographische Methode. Mit vier Kommentaren und einer Replik. Zeitschrift für Ethnologie 134, 1: 79-129.
  • Margret Selting, Peter Auer, Dagmar Barth-Weingarten, Jörg Bergmann, Pia Bergmann, Karin Birkner, Elizabeth Couper-Kuhlen, Arnulf Deppermann, Peter Gilles, Susanne Günthner, Martin Hartung, Friederike Kern, Christine Mertzlufft,  Christian Meyer, Miriam Morek, Frank Oberzaucher, Jörg Peters, Uta Quasthoff, Wilfried Schütte, Anja Stukenbrock, Susanne Uhmann (2009): Gesprächsanalytisches Transkriptionssystem 2 (GAT 2). Gesprächsforschung 10: 353-402.
  • Meyer Christian (2009): Precursors of Rhetoric Culture Theory. In: Culture & Rhetoric. Hg. v. I. Strecker u. S. Tyler. Oxford, New York: Berghahn Books. S. 31-48. (Paperback Ed. 2012) (Studies in Rhetoric and Culture Series, 1)
  • Meyer, Christian (2009): Parallelgesellschaften und interne Grenzgebiete: Der afrobrasilianische Synkretismus als sozialhistorische Quelle. In: Kontrapunkte: Theoretische Transitionen und empirischer Transfer in der Afroamerikaforschung. Hg. v. H. Drotbohm u. L.R. de Olmos. Marburg: Curupira. S. 139-62.       
  • Meyer, Christian (2009): Wer handelt in Trance? Zur Performanz der Geister in den Ritualen der brasilianischen Umbanda. Paragrana 18, 2: 177-97.
  • Meyer, Christian (2009): Ereignisethnographie und methodologischer Situationalismus: Auswege aus der Krise der ethnographischen Repräsentation? In: Feldforschung. Ethnologische Zugänge zu sozialen Wirklichkeiten. Hg. v. P. Berger, J. Berrenberg, B. Fuhrmann, J. Seebode u. C. Strümpell. Berlin: Weißensee Verlag. S. 401-36.
  • Meyer, Christian & Nikolaus Schareika (2009): Participant Audition: Audio-Recording as Ethnographic Data. Arbeitspapiere des Instituts für Ethnologie und Afrikastudien der Johannes Gutenberg- Universität Mainz, Nr. 101 (32 S.). www.ifeas.uni-mainz.de/Dateien/AP101.pdf.
  • Meyer, Christian (2009): Rhetoric and Stylistics in Social/Cultural Anthropology. In: Rhetoric and Stylistics. An International Handbook of Historical and Systematic Research. Vol. II. Hg. v. U. Fix, A. Gardt u. J. Knape. Berlin, New York: Mouton de Gruyter. S. 1871-85.
  •  Meyer, Christian (2009): Rhetoric and Culture in Non-European Societies. In: Rhetoric and Stylistics. An International Handbook of Historical and Systematic Research. Vol. II. Hg. v. U. Fix, A. Gardt u. J. Knape. Berlin, New York: Mouton de Gruyter. S. 1144-58.

2008

  • Meyer, Christian (2008): Predicaments of Polyphony. Sequence, Self, and Style in Wolof Conversations. Africana Studia 11: 43-79.
  • Meyer, Christian (2008): Persuasive Interaktion und soziale Beeinflussung. Zur Mikrophysik der Macht in einem Wolof-Dorf Nordwestsenegals. Paideuma. Zeitschrift für Kulturkunde 54: 151-72.        

2007

  • Meyer, Christian (2007): Macht, Sprache, Öffentlichkeit. Metadiskursives Wissen als Hinweis auf die Konfiguration sozialer Räume bei den Wolof Nordwestsenegals. Sociologus 57, 2: 177-206.          
  • Meyer, Christian (2007):“Dust is Dust.” Rhetorical and Interactional Strategies of Conflict Management in Brazilian Umbanda Religion. In: The Power of Discourse in Ritual Performance. Rhetoric and Poetics. Hg. v. U. Demmer u. M. Gaenszle. Münster: Lit. S. 74-99.
  • Meyer, Christian (2007): Ritual. In: Historisches Wörterbuch der Rhetorik. Hg. v. G. Ueding. Bd. 8. Tübingen: Niemeyer. S. 246-60.
  • Meyer, Christian (2007): Rhetorik, außereuropäische: Orale Kulturen. In: Historisches Wörterbuch der Rhetorik. Hg. v. G. Ueding. Bd. 8. Tübingen: Niemeyer. S. 16-67.

2006

  • Meyer, Christian (2006): “Tranca Ruas schlachtete seine Katze, wollte aber nicht alleine essen...“: Deixis, Ritualgesänge und die Glaubwürdigkeit der Geistverkörperung in der brasilianischen Umbanda. Anthropos 101, 2: 529-540.
  • Meyer, Christian (2006): Communication across cultural divides: The example of kinship. In: The Perils of Face. Essays on Cultural Contact, Respect and Self-Esteem in Southern Ethiopia. Hg. v. I. Strecker. Münster: Lit Verlag. S. 71-81.

2005

  • Meyer, Christian (2005): Außereuropäische Rhetorik: Orale Kulturen. In: Rhetorik. Begriff – Geschichte – Internationalität. Hg. v. Gert Ueding. Tübingen: Max Niemeyer Verlag. S. 221-255.
  • Janowski, Nicole & Christian Meyer (2005): Ungeheure Heilige. Gottheiten, Geistwesen und Blutopfer in den afro- brasilianischen Religionen. Neue Rundschau 116, 4: 53-64.

2004

  • Brandstetter, Anna-Maria, Ivo Strecker, Susanne Epple & Christian Meyer (2004): Zur rhetorischen Analyse von Kulturkontakt. Eine ethnologische Perspektive. In: Kultur, Sprache, Kontakt. Hg. v. W. Bisang, T. Bierschenk, D. Kreikenbom u. U. Verhoeven. Würzburg: Ergon. S. 83-120.

2002

  • Meyer, Christian (2002): Kulturanthropologie und Rhetorik. Zur wechselvollen Geschichte eines engen Verhältnisses: Historischer Rückblick und Stand der Forschung. In: Moderne Oralität. Hg. v. S. Voell u. I. Schröder. Marburg: Curupira. S. 53-84.

2001

  • Janowski, Nicole & Christian Meyer (2001): Neue Heimat in der Neuen Welt. Momente der Aneignung, Installation und Performance in den afro-brasilianischen Religionen. In: New Heimat (Ausstellungskatalog). Hg. v. K.-H. Kohl u. N. Schafhausen. New York: Lukas & Sternberg. S. 38-55.
  •  Meyer, Christian (2001): Leben im Übergang - Flüchtlingswohnheime als Lebensraum. Praxis Geographie. Sonderheft Fremde Räume in Deutschland, Februar. S. 4-8.

2000


Kürzere Wörterbucheinträge


  • Hitzler, Sarah & Christian Meyer (2014): „Account “, „Adjazenzpaar“, „Face“, „Gattung, kommunikative“, „Reparatur“. In: DiskursNetz - Wörterbuch der interdisziplinären Diskursforschung. Hg. v. D. Wrana, A. Ziem, M. Reisigl, M. Nonhoff u. J. Angermüller. Berlin: Suhrkamp. S. 18, 18-19, 142-43, 159, 333-34.
  • Hitzler, Sarah, Christian Meyer & Frank Oberzaucher (2014): „Präferenz“. In: DiskursNetz - Wörterbuch der interdisziplinären Diskursforschung. Hg. v. D. Wrana, A. Ziem, M. Reisigl, M. Nonhoff u. J. Angermüller. Berlin: Suhrkamp. S. 307.
  • Meyer, Christian (2014): „Accomplishment“, „Beendigung“, „Gesprächszug“, „Gestik“, „Interaktion“, „Kontextualisierung“, „Psychologie, diskursive“, „Ritual“, „Sapir-Whorf-Hypothese“, „Situation“, „Teilnehmerkonstellation“, „Turn-Taking“. In: DiskursNetz - Wörterbuch der interdisziplinären Diskursforschung. Hg. v. D. Wrana, A. Ziem, M. Reisigl, M. Nonhoff u. J. Angermüller. Berlin: Suhrkamp. S. 17-18, 51, 166, 167-68, 202, 225, 318-19, 340-41, 343, 366-67, 404-05, 423.
  • Meyer, Christian & Frank Oberzaucher (2014): „Kategoriengebundene Aktivitäten“, „Kategorisierung“, „Konversationsanalyse“, „Sequenzialität“. In: DiskursNetz - Wörterbuch der interdisziplinären Diskursforschung. Hg. v. D. Wrana, A. Ziem, M. Reisigl, M. Nonhoff u. J. Angermüller. Berlin: Suhrkamp. S. 209-10, 210-11, 228-29, 360-61.
  • Meyer, Christian & Julia Schleisiek (2014): „Unterbrechung“. In: DiskursNetz - Wörterbuch der interdisziplinären Diskursforschung. Hg. v. D. Wrana, A. Ziem, M. Reisigl, M. Nonhoff u. J. Angermüller. Berlin: Suhrkamp. S. 426.
  • Meyer, Christian (2006): „Afro-amerikanische Religionen“, „Obeah“, „Orichas“, „Rastafari“, „Santería“, „Shango“, „Umbanda“. In: Wörterbuch der Religionen. Hg. v. Ch. Auffarth, H. Kippenberg u. A. Michaels. Stuttgart: Kroener. S. 12-13; 379-80; 386; 422; 464-65; 482; 542-43.

Buchbesprechungen


  • Meyer, Christian (2008): Gespräch als Prozess. Linguistische Aspekte der Zeitlichkeit verbaler Interaktion. Hg. v. H. Hausendorf. Tübingen: Narr 2007. Gesprächsforschung 9: 249-53.
  • Meyer, Christian (2006): Bichler, Gabriele A.: Bejo, Curay und Bin-Bim? Die Sprache und Kultur der Wolof im Senegal (mit angeschlossenem Lehrbuch Wolof). Frankfurt u.a.: Peter Lang 2003. Anthropos 101, 1: 254-256.
  • Meyer, Christian (2005): Translation and Ethnography. The Challenge of Intercultural Understanding. Ed. by T. Maranhão and B. Streck. Tucson: University of Arizona Press. Paideuma. Zeitschrift für Kulturkunde 51: 282-288.

Zeitungsartikel


  • Bergmann, Jörg & Meyer, Christian (2009): „Und diesen Spruch erschließe für dich.“ Chomsky widersprechen: Zum Tode von Dell Hymes, Gründer der Wissenschaft vom mündlichen Sprachgebrauch. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung Nr. 273 vom 24. November, S. 31 (Feuilleton).
  • Meyer, Christian (2006): „Barça walla Bàrsaq“ – Barcelona oder Tod. Wie Senegalesen über die Migration nach Europa denken. In: Neue Zürcher Zeitung Nr. 156 vom 8./9. Juli, S. 5 (International).
  • Meyer, Christian (2006): Misere der senegalesischen Universitäten. Studentenunruhen wegen verfaulten Fleisches in der Mensa. In: Neue Zürcher Zeitung Nr. 52 vom 3. März, S. 9 (International).
  • Janowski, Nicole & Christian Meyer (1997): Wer will noch ein Weißer sein? Brasilien entdeckt den schwarzen Konsumenten. In: Die Zeit Nr. 39 vom 19. September, S. 12 (Tribüne).
  • Meyer, Christian (1993): Das Gefühl von „Teranga“ – Respekt für den Gast. Bericht über einen Schüleraustausch mit einem Collège im Senegal. In: Frankfurter Rundschau Nr. 169 vom 22. Juli, S. 6 (Schule & Bildung).