Aktuelles

Versicherheitlichung - im Gespräch mit Professor Dr. Thomas Kirsch

Interview mit Professor für Ethnologie und Kulturanthropologie der Universität Konstanz - Prof. Dr. Thomas Kirsch - zu einem seiner Forschungsfelder "Versicherheitlichung".

Mehr zu dem Thema, können Sie auf der DGSKA-Tagung 2019 erfahren: Die Tagung der Deutschen Gesellschaft für Sozial- und Kulturanthropologie zum Thema “Das Ende der Aushandlungen?” findet vom 29. September bis 2. Oktober 2019 an der Universität Konstanz statt.

Weiterlesen

 

 

Und wieder eine erfolgreich abgeschlossene Promotion in der Ethnologie Konstanz

Die Arbeitsgruppe für Ethnologie und Kulturanthropologie freut sich über die erfolgreich abgeschlossene Promotion von Dr. des Larissa Fleischmann, deren Dissertationsschrift den Titel trägt: “The Contested Solidarities of Refugee Support in Germany. Actions between Humanitarian Help and Political Activism”.

Dr. Mirco Göpfert folgt einem ehrenvollen Ruf an die Universität Frankfurt

Unser Mitarbeiter, Herr Dr. Mirco Göpfert, hat den Ruf auf eine Juniorprofessur (tenure track) am Institut für Ethnologie der Universität Frankfurt angenommen. Die Konstanzer EthnologInnen gratulieren ihm hierzu ganz herzlich und wünschen ihm für seine weitere wissenschaftliche Laufbahn alles Gute!

Weitere Meldungen