Current news

Bitte untertänigst um Einstellung

Kompetente Arbeitnehmer werden heute von Unternehmen stark umworben und treten entsprechend selbstbewusst auf. Das war nicht immer so, wie die Kulturgeschichte der Bewerbung zeigt.

Read more

 

 

Gut sortierte Gegnerschaft

Anders als das Bild von der „Echokammer“ behauptet, spalten soziale Medien die Gesellschaft nicht deswegen, weil sie gegensätzliche Ansichten voneinander trennen würden. Im Gegenteil.

Warum Klatsch und Tratsch unverzichtbar sind

Klatsch und Tratsch zählen nicht zu den angesehensten Formen der Kommunikation – und doch erfüllen sie im Zusammenleben eine wichtige Rolle. Über die Soziologie einer schlecht beleumundeten Kommunikationsform.

Nicht schon wieder Schiller!

Was verursacht den Zuschauerschwund der Theater? An mangelnder Innovation scheint es nicht zu liegen, doch zu viele neue Stücke bleiben Eintagsfliegen.

Was Querulanten antreibt

Wieso sich manche wegen Lappalien durch alle Instanzen klagen, obwohl sie das Rechtssystem verachten.

So divers sind Trans-Personen

In den letzten Jahrzehnten unterlag die Transgender-Bewegung einem großen Wandel, so eine US-Studie. Und die Zahl der Menschen, die sich als trans ansehen, steigt.

Spaßgesellschaft in der Krise

Auch wer schöne Erlebnisse statt des großen Geldes jagt, steckt im Hamsterrad. Doch die Krisen dieser Zeit nagen an grundsätzlichen Orientierungen.

Auszeichnungen machen kreativ

Der Gewinn eines renommierten Preises wie der Grammy beflügelt die Kreativität eines Künstlers. Eine reine Nominierung dagegen weniger, wie eine Untersuchung zeigt.