Current news

Unbekanntes Wesen Oberschicht

Anders als die Gruppe der Niedrigverdiener und die Mittelklasse ist die reiche Oberschicht soziologisch kaum erforscht. Umso trefflicher lässt sich darüber streiten.

Read more

 

 

Zeitungen haben eine Zukunft!

Die Printmedien stecken in einer Krise. Doch der Historiker und Soziologe Michael Schudson gibt auch traditionellen Presseorganen eine Zukunft – zumindest einigen.

Das Paradox des Seitensprungs

Soziologen haben erforscht, wann Menschen fremdgehen – und was danach passiert. Dabei offenbart sich auch ein interessanter Unterschied zwischen Frauen und Männern.

Vom Sinn der Immobilienmakler

Wozu sollte man jemanden dafür bezahlen, potenziellen Käufern die eigenen vier Wände vorzuführen? Das kann man doch allein! Oder nicht? Warum es beim Wohnungskauf ohne Makler leicht zu Missklängen kommt.

Die Logik des guten Geschmacks

Heute schauen Intellektuelle Serien und hören Rap – sind ihre kulturellen Vorlieben deshalb weniger elitär? Keineswegs, die spezielle Auswahl ist entscheidend.

Wie radikalisiert man sich am Bildschirm?

Youtube und die Sozialen Medien können radikale Meinungen verstärken. Doch die vom Videoportal verwendeten Empfehlungsalgorithmen stehen offenbar zu Unrecht im Ruf, extremistische Haltungen zu verstärken.

Die Ressourcen der Toleranz

Gebildete Bürger sehen die Zuwanderung nach Deutschland gelassener, das haben Sozialwissenschaftler herausgefunden. Aber liegt das an ihrer Bildung?

Haben wir Ihr Interesse an dem Job geweckt?

Es gibt immer noch deutlich mehr Männer in Führungspositionen als Frauen. Warum? Da kann schon ein Blick in die Stellenanzeigen helfen – die verraten einiges über die Gründe für Geschlechterungleichheit am Arbeitsplatz.