Kooperation mit der Zeppelin Universität

Zwischen der Fachgruppe Soziologie und dem Studienprogramm Sociology, Politics & Economics der Zeppelin Universität besteht eine Kooperationsvereinbarung, die den Studierenden beider Universitäten erlaubt Lehrveranstaltungen des jeweils anderen Studienprogramms zu besuchen. Im Rahmen der Kooperation wird die gegenseitige Anerkennung von Studienleistungen gewährleistet. Dadurch wird den Studierenden ein erweitertes Studienangebot zur Verfügung gestellt. Für die teilnehmenden Studierenden fallen dabei keine Gebühren an der jeweiligen Gastuniversität an.

Teilnehmen können grundsätzlich alle Studierenden des Bachelorstudiengangs Soziologie. Die Auswahl der teilnehmenden Studierenden erfolgt durch ein kompetitives Bewerbungs- und Auswahlverfahren.

Spring 2019: Aktuelle Bewerbungsrunde

Interessierte Studierende werden gebeten sich bis zum 10. Dezember 2018 bei der Studienberatung Soziologie (studienberatung.soziologie@uni-konstanz.de) unter der Angabe des Interesses an einer bestimmten Lehrveranstaltung zu melden. Die möglichen Lehrveranstaltungen sind unter den unten stehenden Links zu erreichen. Eine Anrechnung der jeweiligen Veranstaltung erfolgt im Rahmen des Moduls „Spezielle Soziologie“ mit 6 ECTS.

Die finale Zusage einer Studienmöglichkeit erfolgt von Seiten der Zeppelin Universität. Anfallende Reise- und Lebenshaltungskosten können nicht übernommen werden.

Wir bitten die abweichenden Semester- und Veranstaltungszeiten zu beachten!

Vorlesungsverzeichnis der Zeppelin Universität