Andreas Göttlich (2015). "To Wait and Let Wait. Reflections on the Social Imposition of Time". In: Schutzian Research, 7, 47-64. (http://www.zetabooks.com/journals/schutzian-research/schutzian-research-volume-7-2015.html)

Andreas Göttlich (2017). "Einleitung. Warten – Gesellschaftliche Dimensionen und kulturelle Formen". In: Sociologia Internationalis, 54, 1-25 (http://ejournals.duncker-humblot.de/doi/10.3790/sint.54.1-2.1)

Andreas Göttlich (2017). "Gemeinsam Warten. Zur Sozialisierbarkeit eines Grundmodus menschlicher Zeiterfahrung". In: Sociologia Internationalis, 54, 119-141 (http://ejournals.duncker-humblot.de/doi/10.3790/sint.54.1-2.119)

Sociologia Internationalis, Bd. 54, Warten – Gesellschaft – Kultur (http://ejournals.duncker-humblot.de/toc/sint/54/1-2)

Andreas Göttlich (2018). "Warte-Dramen. Zur sozialen Inszenierung des Wartens". In: Vom Warten. Über Zeitlöcher und Warteschlangen, hgg. v. Stefan Geyer, Wiesbaden: marix, 230-241.

Andreas Göttlich (2018). "Exspectare Aude! Eine Anleitung in acht Schritten". In: Vom Warten. Über Zeitlöcher und Warteschlangen, hgg. v. Stefan Geyer, Wiesbaden: marix, 2253-262.

Andreas Göttlich (2018). "Warten und Warten-Lassen. Reflexionen zur sozialen Auferlegung von Zeit". In: Sozialer Sinn, 19(2), 281-308