Elisabeth Maué

Presentations

2019

Maué, E., Schumann, S. & Diehl, C. (2019). The Development of German Language Skills of Young Refugees in Germany. Annual Meeting der American Educational Research Association (AERA). Toronto (Kanada), 05.-09. April 2019.

Maué, E., Schumann, S. & Diehl, C. (2019). Veränderung der Deutschleistung junger Geflüchteter in der Berufsbildung. Dritte Netzwerktagung des Netzwerks Bildungsforschung. Stuttgart, 28.-29. März 2019.

Maué, E. (2019). RISE – IN | Refugees and their early Integration in Society and Education – Interviewstudie. Dritte Netzwerktagung des Netzwerks Bildungsforschung. Stuttgart, 28.-29. März 2019.

Maué, E., Schumann, S. & Diehl, C.  (2019). Entwicklung der Deutsch-Fähigkeiten junger Geflüchteter in der Berufsbildung. Jahrestagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung. Köln, 25.-27. Februar 2019.

Schumann, S., Diehl, C. & Maué, E. (2019). RISE – Refugees and their early Integration in Society and Education. Frühe Integrations- und Bildungsverläufe berufsschulpflichtiger Flüchtlinge. Stadt Konstanz, Amt für Bildung und Sport, Abteilung Bildung. Konstanz, 23. Januar 2019.

2018

Maué, E., Schumann, S. & Diehl, C. (2018). RISE – Refugees and their early Integration in Society and Education. Frühe Integrations- und Bildungsverläufe berufsschulpflichtiger Flüchtlinge. Regierungspräsidium Freiburg. Freiburg, 04. Dezember 2018.

Diehl, C. & Maué, E. (2018). Geflüchtete Jugendliche im deutschen Bildungssystem. Vortrag im Rahmen von Schule AKTUELL - eine Veranstaltungsreih der Binational School of Education (BiSE) der Universität Konstanz. Konstanz, 13. November 2018.

Schumann, S., Maué, E. & Diehl, C. (2018). Einflüsse der Klassenkomposition auf die Deutsch‐Fähigkeiten junger Geflüchteter in der Berufsbildung. Vortrag im Symposium "Berufliche Bildung geflüchteter Jugendlicher – Heterogenität als Chance und Herausforderung für SchülerInnen, Lehrpersonen und Betriebe" (Chair: S. Schumann & E. Maué). Jahrestagung der Sektion Berufs- & Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft. Frankfurt am Main, 03.-05. September 2018.

Harder, A., Schumann, S., Maué, E. & Diehl, C. (2018). Bildungsaspirationen und Passungswahrnehmungen geflüchteter Jugendlicher und Lernender in der Berufsvorbereitung im Vergleich. Vortrag im Symposium "Integration von jungen Erwachsenen mit ungünstigen Eingangsvoraussetzungen in die berufliche Bildung" (Chair: R. Happ & O. Zlatkin-Troitschanskaia). Jahrestagung der Sektion Berufs- & Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft. Frankfurt am Main, 03.-05. September 2018.

Maué, E. (2018). Jugendliche und junge Erwachsene mit Flucht- und Migrationshintergrund im System der beruflichen Bildung – Erkenntnisse aus Baden-Württemberg. Dies Academicus der Technischen Universität Dresden. Dresden, 06. Juni 2018.

Maué, E., Schumann, S. & Diehl, C. (2018). Sprachliche Fähigkeiten geflüchteter Jugendlicher in der Berufsausbildung. Zweite Netzwerktagung des Netzwerks Bildungsforschung. Stuttgart, 22.-23. März 2018.

Maué, E., Schumann, S. & Diehl, C. (2018). The Integration of Young Refugees into the Public Educational System in Germany. Eighteenth International Conference on Knowledge, Culture, and Change in Organizations. Universität Konstanz, 15.-16. März 2018.

Maué, E. (2018). Die Erfassung sprachlicher Kenntnisse geflüchteter Jugendlicher. Kolloqium für Doktoranden und Post-Docs der Arbeitsgruppen Claudia Diehl und Susanne Strauß. Universität Konstanz, 12.-13. März 2018.

Diehl, C., Maué, E. & Schumann, S. (2018). Schulische und berufliche Aspirationen junger Geflüchteter in der Berufsvorbereitung: Passt das „Wollen“ zum „Sollen“? Vortrag im Symposium "Bedingungen und erste Ergebnissen der Bildungs- und Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten" (Chair: A. Edele & P. Stanat). Jahrestagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF). Basel, 15.-17.02.2018.

Maué, E., Schumann, S. & Diehl, C. (2018). Heterogenität der Deutsch-Fähigkeiten junger Geflüchteter in der Berufsbildung. Vortrag im Symposium "Heterogenität als Rahmenbedingung der Bildung von Jugendlichen mit Flucht- und Migrationshintergrund – Herausforderungen für SchülerInnen und Lehrpersonen" (Chair: E. Maué, S. Schumann & C. Diehl). Jahrestagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF). Basel, 15.-17.02.2018.

2017

Maué, E. (2017). Bildungshintergrund und Bildungsaspirationen der geflüchteten Jugendlichen in beruflichen Schulen. Workshop zum Thema "Bildung und Geflüchtete: Forschung trifft Praxis" der Professional School of Education der Humboldt-Universität zu Berlin. Berlin, 08.-09. Dezember 2017.

Maué, E. (2017). RISE | Frühe Integrations- und Bildungsverläufe berufsschulpflichtiger Flüchtlinge. Erste Nachwuchstagung des Netzwerks Bildungsforschung der Baden-Württemberg Stiftung. Tübingen, 12.-13. Oktober 2017.

Maué, E., Schuhmann, S. & Diehl, C. (2017). Bildungsvoraussetzungen, Bildungsaspiration und Bildungssystemwissen jugendlicher Flüchtlinge in beruflichen Schulen. Jahrestagung der Sektion Berufs- & Wirtschaftspädagogik der deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft. Universität Stuttgart, 25.-27. September 2017.

Maué, E. (2017). Bildungsbiographie, Bildungsaspiration und Bildungssystemwissen jugendlicher Flüchtlinge in beruflichen Schulen - erste Befunde aus dem RISE-Projekt. Kolloqium für Doktoranden und Post-Docs der Arbeitsgruppen Claudia Diehl und Susanne Strauß. Universität Konstanz, 20.-21. September 2017.

Schumann, S., Diehl, C. & Maué, E. (2016). Frühe Integrations- und Bildungsverläufe berufsschulpflichtiger Flüchtlinge. Projektstand und Erkenntnisse aus den Pretests. Erste Netzwerktagung des Netzwerks Bildungsforschung. Baden-Württemberg Stiftung Stuttgart, 08.-09. März 2017.

2016

Maué, E. & Maag Merki, K. (2016). Unterrichtsentwicklung durch zentrale Abiturprüfungen? – Längerfristige Effekte der Implementation zentraler Abiturprüfungen auf die Unterrichtsgestaltung. Tagung der Sektion Empirische Pädagogische Forschung der Österreichischen Gesellschaft für Forschung und Entwicklung im  Bildungswesen (ÖFEB). Katholische Pädagogische Hochschule Graz und Pädagogische Hochschule Steiermark, 14.-15. Oktober 2016.

Schumann, S., Diehl, C. & Maué, E. (2016). Frühe Integrations- und Bildungsverläufe berufsschulpflichtiger Flüchtlinge. Kick-Off Veranstaltung des Netzwerks Bildungsforschung. Baden-Württemberg Stiftung Stuttgart, 06. Oktober 2016.

Maué, E. (2016). State-wide Exit Exams in Germany – Higher comparability of grades at the expense of students’ and teachers’ emotions?!. Tagung der Special Interest Groups Educational Effectiveness (SIG 18) and Educational Evaluation, Accountability and School Improvement (SIG 23) of the European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI). Universität Oslo, 28.-30. September 2016.

Maué, E. (2016). State-wide exit exams in Germany – Breakthrough or breakdown? Annual Meeting der American Educational Research Association (AERA). Washington, 08.-12. April 2016.

2015

Maué, E. (2015). Wer profitiert vom Zentralabitur?. Deutschschweizer Doktorierenden-Kolloquium Bern – Freiburg (CH) – Zürich: Empirie in der Erziehungswissenschaft. Universität Zürich, 20.-21. Februar 2015.

2014

Maué, E. & Maag Merki, K. (2014). Students‘ emotional responses to the implementation of state-wide exit exams. Tagung der Special Interest Group 23: Educational Evaluation, Accountability and School Improvement der European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI). Universität Bielefeld, 10.-12. November 2014.

Maué, E. & Maag Merki, K. (2014). Unsicherheit gegenüber dem (Zentral-)Abitur und Angst vor Misserfolg bei Schülerinnen und Schülern. Tagung der Schweizerischen Gesellschaft für Bildungsforschung (SGBF). Pädagogische Hochschule Luzern, 23.-25. Juni 2014.

2013

Maué, E. & Maag Merki, K. (2013). Abiturnoten – höhere Vergleichbarkeit dank zentraler Abiturprüfungen?. Tagung der Sektion Empirische Bildungsforschung (AEPF, KBBB) der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE). Technische Universität Dortmund, 25.-27. September 2013.

Holmeier, M., Maag Merki, K. & Maué, E. (2013). Do state-wide exit exams increase the comparability of grades in Bremen?. 15th Biennial Conference der European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI). München, 27.-31. August 2013.

Maué, E., Maag Merki, K. & Holmeier, M. (2013). Benotung und Beurteilung. Abschlusstagung Hessen – Studie zum Landesabitur 2007-2011. Frankfurt am Main, 27. Juni 2013.

Maué, E., Maag Merki, K. & Holmeier, M. (2013). Comparability of Grades. A vision which becomes reality by means of state-wide exit exams? Annual Meeting der American Educational Research Association (AERA). San Francisco, 27. April-01. Mai 2013.

Maué, E. (2013). Abituraufgaben. Abschlusstagung Bremen – Zentralabiturstudie 2007-2011. Bremen, 10. Januar 2013.

2012

Oerke, B., Maag Merki, K., Holmeier, M. & Maué, E. (2012). Long-time changes in students’ performance, attitudes and motivation in Bremen math courses after implementing central exit exams. Tagung der Special Interest Group 18: Educational Effectiveness der European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI). Universität Zürich, 29.-31. August 2012.

Holmeier, M., Maué, E., Maag Merki, K. & Oerke, B. (2012). Faire Noten für alle...?! Längerfristige Effekte der Implementation zentraler Abiturprüfungen. Jahreskongress der Schweizerischen Gesellschaft für Bildungsforschung (SGBF). Universität Bern, 02.-04. Juli 2012.

Oerke, B., Maué, E., Maag Merki, K. & Jäger, D. J. (2012). Längerfristige Effekte der Implementation zentraler Abiturprüfungen. Einfluss von Teaching to the Test auf Interesse und Abiturleistung von Schülerinnen und Schülern. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE). Universität Osnabrück, 12.-14. März 2012.

2011

Maué, E., Maag Merki, K. & Oerke, B. (2011). Längerfristige Effekte der Implementation zentraler Abiturprüfungen – Emotionales Erleben des Zentralabiturs von Lehrpersonen in Bremen. Herbsttagung der Kommission Bildungsorganisation, Bildungsplanung, Bildungsrecht (KBBB) der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE). Universität Bayreuth, 05.-06. Oktober 2011.

Fickler-Stang, U., Jochim, D., Maué, E. & Schimpf, E. J. (2011). Etappen in der Biographie der Lernenden in Alphabetisierungskursen – Nach dem Kurs. Abschlusstagung des Verbundprojektes Verbleibsstudie zur biographischen Entwicklung (ehemaliger) Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Alphabetisierungskursen. Hannover, 09. Juni 2011.

Fickler-Stang, U., Jochim, D., Maué, E. & Schimpf, E. J. (2011). Etappen in der Biographie der Lernenden in Alphabetisierungskursen – Im Kurs. Abschlusstagung des Verbundprojektes Verbleibsstudie zur biographischen Entwicklung (ehemaliger) Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Alphabetisierungskursen. Hannover, 09. Juni 2011.

Maué, E., Fickler-Stang, U. & Lehmann, R. (2011). Rekonstruktion heterogener biographischer Verläufe. Das „AlphaPanel“ – eine Längsschnittstudie mit Teilnehmenden an Alphabetisierungskursen der deutschen Volkshochschulen. Frühjahrstagung der Sektion Empirische Bildungsforschung (AEPF, KBBB) der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE). Universität Bamberg, 28. Februar-02. März 2011.

2010

Maué, E. (2010). AlphaPanel: Studie zur Lebenssituation bei Teilnehmenden an Grundbildungskursen. 8. Fachtagung Alphabetisierung. Weinheim, 28.-30. Oktober 2010.

Fickler-Stang, U. & Maué, E. (2010). AlphaPanel: Studie zur Lebenssituation bei Teilnehmenden an Grundbildungskursen. Jahrestagung der Sektion Erwachsenenbildung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE). Technische Universität Chemnitz, 23.-25. September 2010.