Dem Boss seine Boni

Hohe Bonuszahlungen und starke Gehaltsunterschiede können die Gesellschaft ins Wanken bringen. Das beste Mittel gegen Neidgefühle ist Transparenz und eine umfassende Informationskultur.

Read more

Du spielst uns ja nur was vor!

Die Behauptung, besonders echt zu sein, erregt erst recht Misstrauen. Deshalb sollte man damit zurückhaltend sein und die Bewertung besser anderen überlassen.

Read more

Fahndung nach dem CSI-Effekt

Erfolgsserien wie CSI erfreuen sich großer Beliebtheit. Doch plaudern die Krimis zu viel über die Arbeit der Polizei aus? Die Frage offenbart ein Methodenproblem.

Read more

Diese Theorie kann man sich schenken

Wie sollte ein Geschenk zu Dankbarkeit verpflichten können, wenn es ganz offenbar nur um der Gegenleistung willen gemacht wurde? Soziale Interaktionen erschöpfen sich nicht in ökonomischen Taten.

Read more

Dazu die Vorschusslorbeeren

Jemanden auszuzeichnen, bevor er etwas geleistet hat, ist zwar nicht gerecht, aber zuweilen sinnvoll: Experimente zeigen, dass auch symbolische Anerkennungen ein echter Anreiz sein können.

Read more

Passivrauch schadet auch

Die Erkenntnis, dass er auch Nichtraucher gefährdet, hat den Zigarettenrauch seine Reputation als schickes Symbol gekostet. Doch, wie ist diese These eigentlich entstanden?

Read more

Zum Teufel mit der Differenziertheit

Mit ihrer Neigung zum Nuancieren verfehlen viele Soziologen das Wesen ihres Geschäfts. Der amerikanische Soziologe Kieran Healy verteidigt Vereinfachung und Abstraktion gegen Kritiker.

Read more