Dr. Elisabeth Maué

Fach: 32
Telefon: +49 7531 88-3203
Raum: F 247
E-Mail: Elisabeth.Maue@uni-konstanz.de


Forschungsinteressen

  • Integrations- und Bildungsverläufe jugendlicher Flüchtlinge
  • Zentrale Abiturprüfungen
  • Steuerung des Bildungssystems
  • Empirische Bildungsforschung

Publikationen

2019

Schumann, S., Kärner, T. & Maué, E. (2019). Integration von jungen Geflüchteten in das deutsche Berufsbildungssystem: Klassenkompositionseffekte und binnendifferenzierende Maßnahmen. In M. Pilz, K. Breuing & S. Schumann (Hrsg.), Berufsbildung zwischen Tradition und Moderne. Festschrift  für  Thomas  Deißinger  zum  60.  Geburtstag (S. 83–101). Wiesbaden: Springer VS. DOI

2018

Maué, E., Schumann, S. & Diehl, C. (2018). Bildungshintergrund und Bildungspläne geflüchteter Jugendlicher im System der beruflichen Bildung. In E. Wittmann, D. Frommberger & B. Ziegler (Hrsg.). Jahrbuch der berufs- und wirtschaftspädagogischen Forschung 2018 (S. 137-148). Opladen: Barbara Budrich.

2017

Diehl, C., Katsarova, S., Maué, E. & Schumann, S. (2017). Schulische und berufliche Qualifikationen und Kenntnisse jüngst nach Deutschland Geflüchteter. RdJB - Recht der Jugend und des Bildungswesens, 65(4), 457-469.

Maué, E. (2017). Emotionale Kosten des Zentralabiturs? Die Implementation zentraler Abiturprüfungen und deren potentielle Auswirkungen auf die Erfolgsunsicherheit im Abitur und die Angst vor Misserfolg von Schülerinnen und Schülern. Zeitschrift für Pädagogik, 63(6), 803-826. doi:10.3262/ZP1706803

2016

Maué, E. (2016). Achievement—and what else? The standardisation of semester grades due to the implementation of state-wide exit examinations. Studies in Educational Evaluation, 51, 42-54. DOI

2013

Maué, E. (2013). Vergleichbarkeit von Abiturnoten – eine Fiktion? Längerfristige Effekte der Implementation zentraler Abiturprüfungen in Bremen. In J. Asdonk, S. U. Kuhnen & P. Bornkessel (Hrsg.), Von der Schule zur Hochschule. Analysen, Konzeptionen und Gestaltungsperspektiven des Übergangs (S. 114-128). Münster: Waxmann.

Oerke, B., Maag Merki, K., Maué, E. & Jäger, D. J. (2013). Zentralabitur und Themenvarianz. Lohnt sich Teaching-to-the-Test? In D. Bosse, F. Eberle & B. Schneider-Taylor (Hrsg.), Standardisierung in der gymnasialen Oberstufe (S. 27-49). Wiesbaden: Springer VS.

2012

Maué, E., Maag Merki, K. & Oerke, B. (2012). Emotionales Erleben des Zentralabiturs von Lehrpersonen in Bremen. Längerfristige Effekte der Implementation zentraler Abiturprüfungen. In S. Hornberg & M. Parreira do Amaral (Hrsg.), Deregulierung im Bildungswesen (S. 109-130). Münster: Waxmann.

Maag Merki, K., Oerke, B., Maué, E., Holmeier, M. & Klieme, E. (2012). Das Abitur aus Sicht der Lehrer/-innen und Schüler/-innen in Bremen. Ergebnisse der Erhebungen in 2011 im Vergleich zu 2007 und 2009. Zürich und Frankfurt: Universität Zürich, Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung.

Maag Merki, K., Oerke, B., Maué, E., Holmeier, M. & Klieme, E. (2012). Das Abitur aus Sicht der Lehrer/-innen und Schüler/-innen in Hessen. Ergebnisse der Erhebungen in 2011 im Vergleich zu 2007 und 2009. Zürich und Frankfurt: Universität Zürich, Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung.

Lehmann, R., Fickler-Stang, U. & Maué, E. (2012). Zur Bestimmung schriftsprachlicher Fähigkeiten von Teilnehmerinnen und Teilnehmern an Alphabetisierungskursen. In A. Grotlüschen & W. Riekmann (Hrsg.), Funktionaler Analphabetismus in Deutschland. Ergebnisse der ersten leo.– Level-One Studie (S. 122-134). Münster: Waxmann.

2011

Maué, E. & Fickler-Stang, U. (2011). Angebote zur Alphabetisierung im Erwachsenenalter – Partizipation am Lebenslangen Lernen oder Etablierung der notwendigen Voraussetzungen dafür? In Projektträger im DLR e. V. (Hrsg.), Zielgruppen in Alphabetisierung und Grundbildung Erwachsener. Bestimmung, Verortung, Ansprache (S. 77-96). Bielefeld: wbv.

Maué, E. & Fickler-Stang, U. (2011). Berufliche Partizipation von Teilnehmenden an Alphabetisierungskursen – Befunde aus einer Längsschnittstudie an deutschen Volkshochschulen. Alfa-Forum, 77, 38-41.

Maué, E. (2011). Die Entwicklung beruflicher Grundqualifikationen bei Jugendlichen mit dem Förderschwerpunkt Lernen. Saarbrücken: VDM Verlag Dr. Müller

2009

Ahrbeck, B., Lehmann, R., Fickler-Stang, U., Kretschmer, A. & Maué, E. (2009). ENEBS. Evaluationsstudie des Netzwerks Berliner Schülerfirmen. Kiel: Buchwerft.

Vorträge

Projekte

Refugees and their early Integration in Society and Education (RISE) (Mitarbeiterin 10.2016 – 09.2017)

Wissenschaftlicher Werdegang

seit Oktober 2016
Akademische Mitarbeiterin in den Arbeitsbereichen Wirtschaftspädagogik II (FB Wirtschaftswissenschaften, Prof. Dr. Stefan Schumann) und Mikrosoziologie (FB Geschichte und Soziologie, Prof. Dr. Claudia Diehl), Universität Konstanz
2011–2017
Wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl Theorie und Empirie schulischer Bildungsprozesse, Universität Zürich
2010–2011
Akademische Mitarbeiterin der Abteilung Empirische Bildungsforschung und Methodenlehre, Humboldt-Universität zu Berlin
2008–2010
Master in Education Science, Humboldt-Universität zu Berlin
2005–2009
Bachelor in Education Science, Humboldt-Universität zu Berlin

CV Elisabeth Maué (English)