Ehemalige

Franziska Collura

Franziska Collura war von Mai 2015 bis September 2017 in der Arbeitsgruppe Ethnologie mit Schwerpunkt Politische Anthropologie als studentische Hilfskraft angestellt.

Momentan schreibt sie ihre Masterarbeit zu dem Thema "Die Re-Präsentation von Erinnerung. Nationsbildung durch Immigration am Beispiel des argentinischen Museo de la Inmigración"


Pia Bühler

Pia Bühler war von Oktober 2016 bis Februar 2017 in der Arbeitsgruppe Ethnologie mit Schwerpunkt Politische Anthropologie als studentische Hilfskraft angestellt. Pia Bühler hat ihre BA-Arbeit zum Thema Biografiegespräche – Eine ethnologische Untersuchung des Gödelitzer Modells zur interkulturellen Verständigung – geschrieben. Momentan befindet sie sich in den Niederlanden, um eine Weiterbildung im Bereich Visual Anthropology vorzubereiten.


Carolin Hirsch

Carolin Hirsch war von Januar 2015 bis Dezember 2017 studentische Hilfskraft in der Arbeitsgruppe Ethnologie mit Schwerpunkt politische Anthropologie. Sie studierte an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg die Fächer Soziologie und Germanistik (B.A.). Ihr Masterstudium absolvierte sie an der Universität Konstanz im Fach Soziologie (M.A.). Anlässlich ihres Promotions-projekts "Activist becomings in contemporary Myanmar" betreibt sie  derzeit Feldforschung in Yangon, Myanmar.