Dr. Jasmin Meyer

Raum G313

Tel. 07531-88-2781

E-Mail: jasmin.meyer@uni-konstanz.de

Forschungsinteressen

  • Hochschulforschung
  • Geschlechterungleichheiten
  • Empirische Sozialforschung (Quantitative Methoden)

Veröffentlichungen

Meyer, Jasmin (2022). Revisionen von (geschlechtsatypischen) Studienfachwahlen. Erklärungsansätze und Bildungswege nach dem Studienabbruch oder -fachwechsel. (Dissertation). http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:352-2-7n1wd4cm9eot4

Beuße, Mareike, Kroher, Martina, Becker, Karsten, Ehrhardt, Marie-Christin, Isleib, Sören, Koopmann, Jonas, Steinkühler, Julia, Völk, Daniel, Buchholz, Sandra, Meyer, Jasmin, Multrus, Frank, Marczuk, Anna, Hinz, Thomas, & Strauß, Susanne (2022). Die Studierendenbefragung in Deutschland: Eine neue, integrierte Datenbasis für Forschung, Bil­dungs-und Hochschulpolitik (DZHW-Brief 06/2022). Hannover: DZHW. https://doi.org/10.34878/2022.06.dzhw_brief

Meyer, Jasmin, Leuze, Kathrin & Strauss, Susanne (2022). Individual Achievement, Person-Major Fit, or Social Expectations: Why Do Students Switch Majors in German Higher Education?, in: Research in Higher Education, 63(2), 222-247, doi: https://doi.org/10.1007/s11162-021-09650-y

Meyer, Jasmin & Mantinger, Mara (2021). Drehtür-Effekt im deutschen Hochschulsystem? Bildungswege nach dem Abbruch geschlechtsatypischer Studiengänge, in: Soziale Welt, 72(1), 27-54, doi: https://doi.org/10.5771/0038-6073-2021-1-27

Meyer, Jasmin & Strauß, Susanne (2019). The influence of gender composition in a field of study on students’ dropout of higher education, in: European Journal of Education, 54(3), 443-456, doi: https://doi.org/10.1111/ejed.12357

Gorenflos, Sarah, Hinz, Thomas, Meyer, Jasmin & Mozer, Konstantin (2017). Nachhaltigkeit und Lebenszufriedenheit. Ergebnisse der Konstanzer Bürgerbefragung 2016 – 9. Welle. Stadt Konstanz. Statistik-Bericht 2017/1.

Meyer, Jasmin (2016). Devaluation weiblicher Arbeit trotz Desegregation horizontaler Geschlechtersegregation? Eine Längsschnittuntersuchung des deutschen Arbeitsmarkts. Der sozius 5: 21-50.

Hinz, Thomas, Meyer, Jasmin, Mozer, Konstantin & Walzenbach, Sandra (2016). Lebendige Nachbarschaften und Lebenszufriedenheit. Ergebnisse der Konstanzer Bürgerbefragung 2015 – 8. Welle. Stadt Konstanz. Statistik-Bericht 2016/1

Vorträge und Poster

Meyer, Jasmin: "Die Studierendenbefragung in Deutschland: Fokusanalyse zu Diskriminierungserfahrungen an Hochschulen." Vortag auf der Veranstaltung "Gemeinsam gegen Diskriminierung. Vorstellung der aktualisierten Richtlinie gegen Diskriminierung und sexualisierte Gewalt." (veranstaltet vom Referat für Gleichstellung, Familienförderung und Diversity der Universität Konstanz), 09. November 2022. (eingeladen)

Meyer, Jasmin, Leuze, Kathrin & Strauß, Susanne: "Individual achievement, person-major fit, or social environment? Why do students switch majors in German higher education?" (Poster Präsentation) ISA RC28 Spring Meeting (Online), 02.-04. Juni 2021.

Meyer, Jasmin, Leuze, Kathrin & Strauß, Susanne: "Individual achievement, occupational interests or social environment? What causes students to switch majors in German higher education?" 5th NEPS Conference (Online), 07./08. Dezember 2020.

Meyer, Jasmin: "Back to the roots? Do students in gender-atypical subjects use their change of subject to make a more gender-typical choice?" Vortrag zur 15. Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung an der Universität Hamburg (Online), 26./27. März 2020.

Meyer, Jasmin & Multrus, Frank: "Der Studierendensurvey. Studiensituation und studentische Orientierungen. Befunde im Zeitvergleich". 2. Impulsvortrag für Workshop "Studierendensurvey  - Nutzungspotential für Fragen der Hochschulforschung". 15. Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung an der Universität Hamburg (Online), 26./27. März 2020.

Meyer, Jasmin, Mantinger, Mara & Strauß, Susanne: "A Revolving Door Effect in the German Higher Education System?" 2nd Forum "Higher Education and the Labour Market" (HELM 2019), Hannover, 29./30. Oktober 2019.

Meyer, Jasmin, Leuze, Kathrin & Strauß, Susanne: "Performance, occupational interests or social environment? What causes women and men to change their subject in higher education?" 1st International DZHW User Conference, Hannover, 16./17. Mai 2019.

Strauß, Susanne & Meyer, Jasmin: "Einfluss des Geschlechteranteils im Studienfach auf Studienabbruch und -wechsel", Forschungskolloquium DZHW Hannover, 27. Juni 2017.

  

Projekte

"Geschlechtsspezifische Analyse von Studienabbrüchen - ein Fächervergleich" 

(April 2017 - September 2019)

   

Lehrveranstaltungen: Wintersemester 2018/19:

Altern und Geschlecht in Europa 

Aktuelle Lehrveranstaltungen (ZEuS)

Lehrveranstaltungen bis Sommersemester 2017 (LSF)

     

Akademischer Grad

2017 - 2022
Promotion an der Universität Konstanz (Dr. rer. soc.). Titel der Dissertation: "Revisionen von (geschlechtsatypischen) Studienfachwahlen. Erklärungsansätze und Bildungswege nach dem Studienabbruch oder -fachwechsel."

2015 - 2017
Masterstudium Soziologie an der Universität Konstanz (M.A.). Titel der Masterarbeit: „Geschlechtsspezifische Analyse von Studienabbrüchen und -wechseln in Abhängigkeit von Geschlechteranteilen im Studium."

2011 - 2015
Bachelorstudium Soziologie (Nebenfach Philosophie) an der Universität Konstanz (B.A.). Titel der Bachelorarbeit: „Partnerschaftliche Werte und Konflikte im Wandel der Zeit. Eine kohortenspezifische Analyse anhand der Welle 5 des pairfam-Panels.“

Beruflicher Werdegang

Seit 10/2019
Akademische Mitarbeiterin in der Arbeitsgruppe Hochschulforschung an der Universität Konstanz.

04/2017 - 09/2019
Akademische Mitarbeiterin im Projekt „Geschlechtsspezifische Analyse von Studienabbrüchen – ein Fächervergleich“ (Professorinnenprogramm vom BMBF) im Arbeitsbereich Gender Studies (Prof. Dr. Susanne Strauß) der Universität Konstanz

10/2015 - 03/2017
Mitarbeit bei der Durchführung und Umsetzung der „Konstanzer Bürgerbefragung“ am Arbeitsbereich für Empirische Sozialforschung von Prof. Thomas Hinz an der Universität Konstanz

06/2016-03/2017
Wissenschaftliche Hilfskraft am Arbeitsbereich für Gender Studies von Prof. Susanne Strauß an der Universität Konstanz

04/2012-03/2017
Studentische / Wissenschaftliche Hilfskraft am Arbeitsbereich für Empirische Sozialforschung von Prof. Thomas Hinz an der Universität Konstanz

2015, 2014 und 2013
Tutorin für „Empirie: Quantitative Methoden“

2015 und 2014
Tutorin für „Statistik I“