Studierendensurvey

Der Studierendensurvey ist eine Befragung von Studierenden an deutschen Hochschulen zur Studiensituation und zu studentischen Orientierungen. Er wurde Anfang der 1980er Jahre von der Arbeitsgruppe Hochschulforschung an der Universität Konstanz entwickelt. Die erste Erhebung erfolgte im WS 1982/83, weitere Erhebungen wurden im Abstand von 2-3 Jahren durchgeführt. Im WS 2015/16 erfolgte die 13. Erhebung. Das Projekt wird seit Beginn vom BMBF gefördert.

Hauptbericht 13. Studierendensurvey

Hauptbericht 13. Studierendensurvey - Zusammenfassung